Das war nix! Münsingen verliert klar in Köniz

Zum ersten Spiel im Jahr 2019 besuchte der VBC Münsingen Volley Köniz. Köniz spielte solid, während Münsingen durch das ganze Spiel Mühe hatte und mit einer deutlichen 0:3-Niederlage nach Hause reiste.

Volley Köniz startete auf 3 Positionen verändert im Vergleich zum Hinspiel im November. Das Spiel startete ausgeglichen, Münsingen konnte sich sogar leicht absetzen. Durch Druck im Service und variables Angriffsspiel gelangen immer wieder starke Punkte. Beim Stand von 21:19 drehte Köniz auf und den jungen Spielerinnen gelangen immer wieder spektakuläre Verteidigungsaktionen. So legte das Heimteam 24:22 vor. Den Aaretalerinnen gelang zwar der Ausgleich auf 24:24, jedoch machte Köniz den Sack anschliessend mit 24:26 zu.

Die Gäste agierten nach dem Motto „Es fehlt nicht viel!“ Münsingen startete daher gut, doch auch Volley Köniz konnte immer wieder Punkte erzielen. Das Heimteam zeigte sich immer
stärker und die Aaretalerinnen brachten den Ball kaum mehr im gegnerischen Feld unter. Anstelle geduldig zu sein, zogen die Münsinger Spielerinnen Fehler um Fehler ein. Bis zum Stand von 14:17 hielten sie jedoch mit. Von da an waren die Gäste wie blockiert. Auch 2 Auszeiten und Spielerinnenwechsel brachten keine Reaktion und Köniz gewann den Satz locker 14:25.

Das Damen 1 des VBC Münsingen hatte schon öfters Sätze klar verloren. Sie glaubten daher weiterhin an eine Wende in diesem Spiel. Coach Haenni veränderte die Startaufstellung, was leider ebenfalls nur wenig Bewegung in die statischen und ideenlosen Gäste. Fred Haenni gab seine Inputs immer weder über zwei Timeouts und einen Wechsel. Doch die Punktehypothek vergrösserte sich stetig, so dass Köniz das Spiel klar 0:3 gewann.

Für VBC Münsingen war die zweite Niederlage der Saison äusserst schmerzhaft. Damit verlieren die Aaretalerinnen die Leaderposition in der Gruppe B an Muri. Am Samstag um 18:00 Uhr spielt Münsingen das erste Heimmatch gegen den kreiselnden VBC Uni Bern.

Telegramm:
Volley Köniz – VBC Münsingen 3:0 (26:24, 25:14, 25:19)
Spieldauer: 1 h 18 min
Kader VBC Münsingen: R. Armbruster (C), Anna Siffert (L), S. Rothenbühler (L), S. Henseler, K. Karl, C. Balduini, M. Läderach, J. Nietlispach, L. Walther, C. Ritz, R. Rüegg, M. Kammer
F. Haenni (Coach)

Michelle Kammer, VBC Münsingen